zum Inhalt springen

Wer wir sind wir und was tun wir..?

Wir vertreten die Studierenden des Master-Studiengangs Gender & Queer Studies. Neben hochschulpolitischer Arbeit und der Organisation von Veranstaltungen - wie zum Beispiel Vorträgen und der Ersti-Begrüßung - schaffen wir Möglichkeiten für Kommunikation und Austausch zwischen Studierenden und Lehrenden. Wir sind Ansprechpartner*innen bei Anregungen, Fragen und Problemen und möchten Euren Stimmen in allen Kontexten im MGQS Raum geben und diese solidarisch vertreten.

Falls Ihr Probleme mit Dozierenden oder Kommiliton*innen habt könnt Ihr Euch gerne an uns oder an eine andere Anlaufstelle (siehe Download Feedbackmöglichkeiten und Anlaufstellen) wenden. Eure Anfragen werden von uns vertraulich behandelt.

Unsere Fachschaftsrattreffen finden wöchentlich (im SoSe22) donnerstags, 19 Uhr  statt. Dabei welchseln sich online und offline Treffen ab. Du bist herzlich willkommen mitzumachen! Melde dich gerne bei uns oder komm einfach vorbei

Für Euch zur Info hier eine Übersicht, wo wir überall involviert sind:

  • gemeinsame Studiengangskommission
  • Zulassungs- und Prüfungsausschuss
  • Reakkreditierungsprozess
  • Austauschtreffen mit Dozierenden (alle 3 Monate)

 

Neben unseren wöchentlichen Treffen haben wir kleine AGs, die sich um bestimmte Aufgaben kümmern:

  • AG Instagram
  • AG Hangouts
  • AG Filmeabende
  • AG Absolvent*innenfeier
  • AG Erstiwoche
  • AG Reakkriditierung
  • AG Sommerfest/Winterfeier
  • AG All Gender Toiletten

 

Wir haben noch einige weitere Ideen und freuen uns sehr wenn Du uns im Fachschaftsrat unterstützen würdest! Komm einfach vorbei :)